Traktor in Nenndorf auf „Herby“ getauft


Wolfgang Schubert heißt der Gewinner des Traktornamen-Suchspiels bei EDEKA Meyer. Der 79-Jährige aus Rosengarten schlug den Namen „Herby“ vor, der sich letztlich gegen die Vorschläge der anderen Teilnehmer durchsetzte. „Ich freue mich, dass der nostalgische Trecker, der bei uns im Markt in Nenndorf steht, nun endlich auch einen Namen hat. Der Vorschlag von Wolfgang Schubert hat uns sofort überzeugt. Der Name passt wie die Faust aufs Auge“, freute sich Marktinhaber Herbert Meyer. Schubert, der selbst aktiv in der Oldtimerszene aktiv ist und einen restaurierten NordTrak (Baujahr 1952) sein Eigen nennt, darf sich bei der Übergabe der Preise, die in Kürze stattfinden wird, über einen Gutschein für ein Familienessen freuen. Die drei weiteren besten Vorschläge werden ebenfalls prämiert und mit einem Originalmodell des DEUTZ 15 im Maßstab 1:18 belohnt. Unter den drei glücklichen Gewinnern befindet sich Wolfgang Schubert mit seinem zweiten Vorschlag „Dolly“ dann gleich noch einmal. Auf Platz zwei landete Edeltraut Mahlstedt, die auch den Namen „Herby“ vorschlug, Wolfgang Schubert aufgrund seiner zwei siegreichen Vorschläge jedoch den Vortritt in Sachen Gesamtsieg lassen musste. Über Platz drei darf sich Klaus Lindner mit dem Namen „Wulfi“ freuen. Einen Trostpreis wird außerdem Brigitte Horn bekommen, die den Namen „Herjo“ beisteuerte.


EDEKA ROSENGARTEN TEL 04108413880  ADRESSE Eckeler Straße 7  |  21224 Rosengarten