EDEKA ROSENGARTEN TEL 04108413880  ADRESSE Eckeler Straße 7  |  21224 Rosengarten

EDEKA Meyer feiert den Weltfischbrötchentag

30 Apr 2019

 

Ob für Einheimische oder Gäste – im Norden ist das Fischbrötchen einer der beliebtesten Snacks für zwischendurch. Bereits seit 2011 wird an der Ostseeküste in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern jeweils am ersten Samstag im Mai der Weltfischbrötchentag zelebriert. Seitdem haben sich mittlerweile zahlreiche Orte dieser gemeinsamen Aktion angeschlossen. Auch EDEKA Meyer in Nenndorf erweist dem nordischen Kultsnack in diesem Jahr das erste Mal die Ehre und zelebriert den Weltfischbrötchentag mit einer großen Auswahl an frisch zubereiteten Brötchenhälften mit Fischeinlage. Alle Nenndorfer sind am
4. Mai von 10 bis 17 Uhr herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und nach Herzenslust zu genießen.
Am Verkaufswagen warten Matjes-, Brathering-, Lachs-, Krabben- sowie Frischfrikadellen auf kleine und große Fischliebhaber. Alle Zutaten der Fischbrötchen stammen dabei aus dem Markt von EDEKA Meyer und wie es sich gehört, gibt es bei Bedarf auch einen kräftigen Kümmel oder Aquavit zum „Runterspülen“ dazu. „Wir freuen uns auf viele Fischbrötchenliebhaber. Ein professioneller Fischverkäufer wird für die optimale Beratung sorgen“, freut sich Markinhaber Herbert Meyer auf den Weltfischbrötchentag bei EDEKA Meyer.

 

 

Matjes, Maischolle und leichte Fischsalate bei EDEKA Meyer
Nicht nur am Weltfischbrötchentag hat EDEKA Meyer feinste Spezialitäten zu bieten. Auch sonst kommen Fischfans an der Bedientheke im Markt voll auf ihre Kosten. Im Mai empfehlen Abteilungsleiterin Bianca Narjes und ihre Kollegin Verena Picolin vor allem die frischen Maischollen sowie fangfrischen Matjes. Allerdings gibt es eine weitere Neuheit, die die beiden Fischexpertinnen den Kunden wärmstens ans Herz legen. „Ganz neu sind unsere leichten Räucherfischsalate mit Forelle und Rotholzlachs. Die Salate werden ohne Mayonnaise her-
gestellt und daher nicht ganz so schwer. Einfach Fisch, Gurken, Radieschen und ein wenig Öl – und fertig ist die schmackhafte Köstlichkeit. Probieren lohnt sich“, so Bianca Narjes.

 

Ich liebe es
Please reload

Aktuelle Einträge

December 8, 2019

December 8, 2019

December 8, 2019

Please reload

Kategorie
Please reload

Archiv
Please reload