EDEKA ROSENGARTEN TEL 04108413880  ADRESSE Eckeler Straße 7  |  21224 Rosengarten

Gans Easy für die Festtage

8 Dec 2019

 

 

Und so funktioniert die Zubereitung unserer vorgegarten Sous-vide-Gans:
Die halbe Gans aus Freilandhaltung wird mit Haut und Knochen schonend bei Niedrigtemperatur vorgegart und mit einem beiliegendem Saucen-Fix verkauft. Die Gans einfach eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und den Schmuckbeutel entfernen. Danach den Kochbeutel aufschneiden und die Gans mit der Hautseite nach oben inklusive dem Gänsesaft/-schmalz auf ein Backblech legen. Den Backofen auf 175°C (Umluft) vorheizen und die Gans 30 Minuten darin garen. Danach den Gänsesaft/-schmalz durch ein Sieb in einen Topf abgießen. Den Backofen auf 200°C (Umluft) hochdrehen und die Gans weitere 15 Minuten gold-braun knusprig backen. Währenddessen 350 ml Wasser aufkochen. Das beiliegende Saucenpulver mit einem Schneebesen in das kochende Wasser einrühren. 250 ml des aufgefangenen Gänsesaftes/-schmalzes in die Sauce einrühren. Kurz aufkochen lassen und mit der fertig gebackenen Gans anrichten. Gourmet-Tipp: 50 g Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen und mit 50 ml Rotwein zur Sauce hinzufügen. Als Beilage empfehlen wir Rotkohl und Klöße.

 

„Sous-vide“ – Was ist das eigentlich?

 

Das französische Wort „sous“ bedeutet „unter“, „vide“ steht für „Vakuum“. Sous-vide kann also mit „Garen im Vakuum“ übersetzt werden. Dafür werden die Lebensmittel zunächst in einem Plastikbeutel vakuumiert und anschließend bei niedriger Temperatur im Wasserbad gegart. Erfunden wurde diese Methode in den 70er Jahren in Frankreich. Das Sous-vide Garen eignet sich besonders gut für die Zubereitung von Fleisch und Fisch, da das Gargut dann besonders zart und aromatisch wird. Aber auch Gemüse und sogar Konfitüren lassen sich im heißen Wasserbad wunderbar garen. Der Vorteil dieser Methode: Beim Vakuumgaren liegen die Temperaturen unter 100 Grad, dadurch ist die Methode besonders schonend und erzielt zarte und saftige Ergebnisse. Durch die geringe Hitze verändern sich die Lebensmittel auf molekularer Ebene nur langsam. Aromen, Eiweiße, Flüssigkeiten, Kräuter und Gewürze können durch die Vakuumierung nicht entweichen, sondern bleiben erhalten.
 

Ich liebe es
Please reload

Aktuelle Einträge

March 23, 2020

Please reload

Kategorie
Archiv
Please reload